aktuelles_600x80

trennbalken_gerade

2017

trennbalken_gerade

November 2017

Projekt “Lüneburg im Maltrickhaus”neue Motive
Größere Ansichten der Motive von Lüneburg und der Heide und wo die Karten erhältlich sind, findet ihr auf dieser Seite unter “Kunstkarten”.

trennbalken_weissplatz

November 2017

Projekt “Tiny House”

Erkennungsbild für das Projekt “Tiny House Park Lüneburg”.

Infos zum Tiny House-Projekt findet ihr auf Facebook: 

https://www.facebook.com/tinylueneburg 

 

trennbalken_weissplatz

21. Oktober 2017

Projekt “Lüneburg im Maltrickhaus”Kunstkarten-Kollektion

Erste Postkarten mit Motiven aus der Serie “Lüneburg im Maltrickhaus” sind ab sofort hier erhältlich:

Lünebuch – Buchhandlung am Markt, Bardowicker Str. 1, 21335 Lüneburg, www.luenebuch.de 

Die Serie wird nach und nach mit neuen Motiven erweitert. 

Größere Bildansichten der Karten folgen demnächst. 

 

trennbalken_gerade

Die Kunstkarte mit dem Motiv “Sommer in Heiligenthal” findet ihr direkt in der: 

Wassermühle Heiligenthal 

Hauptstraße 10, 21394 Heiligenthal (Lüneburg)

www.wassermuehle-heiligenthal.de 

 

trennbalken_weissplatz

Oktober 2017

Projekt “Der Zorn der Tomatenschwester” – Bildergeschichte ohne Worte

Hier ein kleiner Vorgeschmack auf die Bildergeschichte vom Zorn der TOMATENSCHWESTER mit Skizzen in einem kurzen Video auf dem Maltrickhaus-Kanal.

 

Weitere Eindrücke folgen 2018.

 

 

trennbalken_weissplatz

 

September 2017

Projekt “HEIMATHAFEN” – Video-Freigabe

Die letzten Eindrücke zur Aktion HEIMATHAFEN sind fertig.

Das Making of-Video (15 min.) mit Musik von Luke Gartner-Brereton könnt ihr über den Maltrickhaus-Kanal auf Youtube ansehen. 

trennbalken_weissplatz

Juni 2017

Projekt “Lüneburg im Maltrickhaus”Kunstkarten-Kollektion 

Die ersten Postkarten mit Motiven von Lüneburg und der Lüneburger Heide werden im Herbst 2017 unter dem Titel “Lüneburg im Maltrickhaus” erhältlich sein. 

trennbalken_weissplatz

Juni 2017

Projekt “HEIMATHAFEN” – Reaktionen

Die Projektseite zur Aktion HEIMATHAFEN ist inzwischen mit Einblicken in verschiedene Entwicklungsphasen vervollständigt.

Von den Soldaten kamen unterschiedliche Rückmeldungen, die ihr unter dem Punkt “Reaktionen” auf der Projektseite erfahren könnt: ‘Projekt’ – ‘Heimathafen’.

 Letzte Bilder zum Projekt folgen nach dem Sommer. 

 

trennbalken_weissplatz

April 2017

Projekt “Märchenleben” Mini-Bilder / Kunstkarten-Kollektion

Unter dem Arbeitstitel “Märchenleben” wächst im Maltrickhaus eine Mini-Bild-Serie.

Wann die ersten Motive auf Postkarten erhältlich sind, erfahrt ihr auf dieser Seite zu Sommerbeginn. 

trennbalken_weissplatz

2. April 2017

Projekt “HEIMATHAFEN” Freischaltung Projektinformationen

Bilder und Infos zu Umfang, Produktion, Team & Sponsoren der Aktion ‘Heimathafen’ sind jetzt freigeschalten unter: ‘Projekte’ – ‘Heimathafen’.  Im Laufe der nächsten Wochen wird die Projektseite mit weiteren Bildern und Infos zu den verschiedenen Entwicklungsphasen gefüllt.

trennbalken_weissplatz

März 2017

Projekt “Fluthüterin” / “Flood Keeper” –  Bilderserie

Work in progress …

trennbalken_weissplatz

Februar 2017

Projekt “HEIMATHAFEN” – Ankunft der Türen im Einsatz

Inzwischen haben uns die ersten Bilder aus Mali erreicht. Herzlichen Dank an die Soldaten für die Fotos!

heimathafen_ankunft003

Die Nachbereitungen des Projekts dauern voraussichtlich noch bis Ende März an.

Im Anschluss sind dann weitere Infos und Bilder hier zu finden: ‘Projekte’ – ‘Heimathafen’.

trennbalken_weissplatz

Februar 2017

Projekt “Die Waldschrats” – Auftragsarbeit Welt- und Charakterentwicklung

Hier ein paar Entwürfe, die ich im Auftrag von einem Waldkindergarten für ein internes Projekt angefertigt habe.

Ziel war es, eine Fantasie-Landschaft und menschenähnliche Waldschrat-Figuren zu entwerfen, in denen auch Merkmale von Plätzen und Menschen des realen Waldkindergartens wiederzuerkennen sind:

baumhaus_Landschaft1_web

kollage_kiwi_brunhilde

Weitere Zeichnungen findet ihr auf youtube/maltrickhaus in der Playliste “Illustration & Charakter Design”: “Waldschrats” (Video).

trennbalken_weissplatz

2016

trennbalken_gerade

28. Dezember 2016

Projekt “Heimathafen” – Illustration Grußkarte

Jedem Paket der Aktion ‘HEIMATHAFEN’ liegt eine Grußkarte bei, in der das Team, die freiwilligen Helfer und die Sponsoren unterschrieben haben:

grusskarte_web

Illustration “Das schönste Geschenk”   © Ruth im Maltrickhaus (IO 2016)

Nähere Informationen über das Projekt findet ihr demnächst auf dieser Seite unter ‘Projekte’ – ‘Heimathafen’.

trennbalken_weissplatz

6. Dezember 2016

Projekt “Heimathafen” – Berichte

Links zu aktuellen Berichten:

trennbalken_weissplatz

3. Dezember 2016

Projekt “Heimathafen” – in Fertigstellung

Das Projekt befindet sich in den letzten Tagen der Fertigstellung.

Demnächst werdet ihr hier nähere Informationen über die Aktion erfahren.

 nl6a0625

 nl6a0433

Fotos: © Wolfgang Busch

 

trennbalken_weissplatz

 

August 2016

Projekt “Heimathafen” – Aktuelles Projekt

Fertigstellung und Veröffentlichung im Dezember.

Tuere_72dpi

trennbalken_weissplatz

 

 

Juli 2016

Projekt “Doppelgemälde” –  Panorama, Acryl & Kollage auf Leinwand

web_ansicht_2

web_ansicht_3

Gemeinschaftsauftrag für ein Doppelgemälde mit Jan Balyon.

Das Original haben wir am 5.7.2016 übergeben, seit dem ist es im Restaurant Esszimmer in Lüneburg zu sehen.

trennbalken_gerade

 

Eine vollständige Ansicht von unserem Bild sowie nähere Informationen

findet ihr hier auf der Website im neuen Jahr.

web_ansicht_4

Ausschnitte Bildteil von Ruth

trennbalken_weissplatz

 

 

März 2016

Projekt “Die Ragga Dubbins” –  Videopräsentation Dubbin-Wimmelbild, Lüneburg / Brisbane

Thumb_WP_SeiteUm die winzigen Dubbins in den  großen Wimmelbildern sichtbarer zu machen, gibt es jetzt eine Videopräsentation vom Wimmelbild “Die Ragga Dubbins im Shiraz”.

Die Dubbins im Video werden von der Musik von Luke Gartner-Brereton begleitet, einem australischen Musiker in Brisbane, zu dem ihr mehr auf folgender Seite erfahren könnt: facebook.com/musicforminds

Per Klick auf das Bild werdet ihr zum Video in meinem Youtube-Kanal weitergeleitet:


trennbalken_weissplatz

 

 

Dezember 2015 / Januar 2016

Projekt “Illustratoren für Flüchtlinge” –  Erstellung von Arbeitsmaterial 

Hier mein Dezember-Ausmalbild zum ThemaBerufe – Schornsteinfeger”. Das Bild gibt es als Pdf zum Herunterladen auf  www.illustratorenfuerfluechtlinge.de in der Rubrik “Berufe”.

 

Ausmalbild_Schornsteinfeger_A4_100dpi_RW

trennbalken_weissplatz

 

2015

trennbalken_gerade

Projekt “Solidarität für Überlebende von Vergewaltigungen”  –  Teilnahme an Initiative in Dohuk, Nordirak

letter_to_survivors_dohuk_web2015Gemeinsame Teilnahme mit Freunden mit einer Zeichnung (Buntstift & Tusche) und einem Brief an einer Initiative von medica mondiale für Überlebende sexualisierter Gewalt:

In der nordirakischen Provinz Dohuk ist mittlerweile jede dritte EinwohnerIn ein Flüchtling. Die Gesundheitseinrichtungen kümmern sich so gut es geht um die Verletzten und Kranken.

Die Versorgung von Frauen, die Vergewaltigungen überlebt haben, kann nur sehr begrenzt geleistet werden. Das Gesundheitsministerium der kurdischen Regionalregierung hat medica mondiale darum im Frühjahr 2015 um Unterstützung gebeten.

Im Zusammenhang mit dem Aufbau eines entsprechenden Gesundheitszentrums in Dohuk rief medica mondiale zu einer Aktion auf, Solidaritätspost an die Überlebenden zu schreiben. Im Dezember wurde die Post gesammelt nach Dohuk gebracht.

Nähere Informationen zur Aktion und medica mondiale: www.medicamondiale.org/syrien-irak 

 

trennbalken_weissplatz

 

November 2015

Projekt “Illustratoren für Flüchtlinge” –  Erstellung von Arbeitsmaterial 

Die beiden Illustratorinnen Anna Karina Birkenstock und Constanze von Kitzing haben die Aktion “Illustratoren für Flüchtlinge” ins Leben gerufen: www.illustratorenfuerfluechtlinge.de. Sie stehen im Austausch mit Menschen, die direkt mit Flüchtlingskindern arbeiten. Oft fehlt es Helfern an Arbeitsmitteln, mit denen sie den Kindern die deutsche Sprache und Kultur näher bringen können. Ausmalbilder können Grundlage für eine aktive, spielerische Beschäftigung mit Themen und für Gespräche sein.

Die Ausmalbilder der Illustratoren können auf folgender Website kostenfrei zu den Bedingungen der Creative Commons Lizenz* heruntergeladen werden:

Logo_600px

Hier mein erster Beitrag zur Aktion zum Thema “Freizeit – Sandkasten”. Per Klick auf das Bild kommt ihr zur Download-Möglichkeit:

*Creative Commons Lizenz*Creative Commons Namensnennung – Nicht-kommerziell – Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.

trennbalken_weissplatz

Oktober 2015

Projekt –  Auftragsarbeit für Kinderbuchserie

Hier ein paar Arbeitsproben einer kürzlichen Auftragsarbeit für Charakterentwicklung und Illustrationen für eine geplante Kinderbuchserie. Die Geschichte des Buches spielt im Mittelalter. Es geht um eine lausbubige Kindprinzessin und ihre Weggefährten.

Die Prinzessin mit ihren Weggefährten:

Titel_PI_151006_07_Ausschnitt1_kompr

trennbalken_gerade

Das Gemach der Prinzessin mit ihrem Kobold:

Room_of_PI_Koboldi_151002_kompr

trennbalken_gerade

Das Design der Website zum Buchprojekt: 

PI_Webnavigation_151008


trennbalken_weissplatz

August 2015

Projekt “DIE RAGGA DUBBINS IM ABENTEUERGARTEN” –  neues großformatiges Wimmelbild

03_Wimmelbild_Abenteuergarten_c_72dpiIn diesem Wimmelbild besuchen die Ragga Dubbins Landschaftsgärtner, die gerade einen Abenteuergarten gestalten. Die Dubbins lieben besonders die große Wasserrutsche, die in den Bergen startet und über zwei Routen ins Tal führt. Eine der Routen mündet am Ende durch das Zentrum einer gelben Riesenblume hinunter in einen unterirdischen See hinein.

Die Ragga Dubbins fahren Fahrrad, Wasserski, Rollschuh, Kajak, machen Gleitschirm- und Fallschirmsprünge, surfen, reisen mit Kürbisbooten, schaukeln auf Bäumen, klettern über Leitern und Hochseile, putzen Fliegenpilze und klauen den Landschaftsgärtnern ihre Berliner Pfannekuchen wegen der guten Marmelade.

Während die Landschaftsgärtner die letzen Vorbereitungen treffen und die Elemente von ihrem Abenteuerpark testen, sind die Dubbins bei allem dabei: Sebastian macht gemeinsam mit einem neugierigen Mädchen einen Tandem-Testsprung mit einem Blumenfallschirm. Christian transportiert mit seinem Kürbistraktor die Reifen, Kajaks und Kürbisboote hinauf zum Eingang der Wasserrutsche am Bergsee. Ein Dubbin hilft Stefan beim Bau der Kürbisboote und Hindernisse für den Klettergarten. Landschaftsgärtner Paul trägt Holz zur Feuerstelle, wo ein Dubbin bereits Würstchen grillt. Kurt galoppiert mit einer Riesenkröte über die Wasserrutsche. Die Dubbins machen es ihm mit kleinen Kröten nach oder pflegen die Frösche mit der Gießkanne. Manche Dubbins spielen mit den Wolken während sich Ursula, der Wetterfrosch, in einem der Herzbäume ausruht.

Das Wimmelbild-Original ist 50 x 70 cm groß, mit Buntstift & Tinte gezeichnet. Aug. 2015

Anmerkung zur Entstehung:

Das Wimmelbild „Die Ragga Dubbins im Abenteuergarten“ ist inspiriert durch reale Bauarbeiten im Frühsommer 2015 am ehemaligen LSK Sportplatz in Wilschenbruch in Lüneburg. Zu dem Zeitpunkt arbeiteten dort auch Straßen- und Kanalbauer und Vermesser, zu denen es irgendwann ein eigenes Wimmelbild geben wird. Hier erstmal danke den Landschaftsgärtnern für die netten Begegnungen und die Berliner Pfannekuchen! 🙂

trennbalken_weissplatz

Juni 2015

Projekt “Fluthüterin” / “Flood Keeper” –  Bilderserie

Die ersten Bilder des Programms “Fluthüterin” / “Flood Keeper” sind fertig.

“Alive”, “Flood Keeper’s Flight” und “Border Zone” sind mit näheren Beschreibungen bei BeArty erhältlich: BeArty

trennbalken_weissplatz

 

 

April 2015

Projekt “DIE RAGGA DUBBINS” –  neues großformatiges Wimmelbild

Wimmelbild_Shiraz_webIn den vergangenen Wochen ist das neue Dubbin-Wimmelbild “Die Ragga Dubbins im Shiraz” entstanden, gezeichnet mit Buntstift & Tinte im Panoramaformat 37,7 x 85 cm.

In diesem Wimmelbild entdecken die Ragga Dubbins das Café Shiraz in Lüneburg, welches nach der iranischen Stadt Shiraz benannt ist – der Stadt der Dichter und Gärten. Im Bild sind die Räumlichkeiten des Ca‘s in zwei Stockwerke aufgeteilt, in denen man auch die beiden Mausoleen der berühmten Dichter Saadi und Hafiz sieht, durch das Fenster die topografische Karte von Iran.

Die Dubbins spielen – wie immer – mit allem, was sie finden können. Sie machen sich an persische Spezialitäten wie das Kuku oder die Zutaten wie das Rosenwasser. Sie spielen mit Oliven und Saucen, erkunden den Samowar, persische Instrumente wie die Tar, Pflanzen wie die persische Rose und die Dattel Palme und sie ernten Fäden von echten Safran Krokussen. 

Am Dach wachen die lebendigen Statuen der Homa über das Ca. Die Homa, persische Fabelwesen aus der antiken persischen Stadt Persepolis, tragen die Bedeutung einer glücklichen Zukunft. Im Himmel schwebt ein Safranfeld, welches über Treppen mit dem Ca verbunden ist. Am Horizont zeigt sich das Bauwerk Azadi – der Turm der Freiheit des modernen Teheran. 

Das Original-Werk ist eine Auftragsarbeit und hat sein zu Hause direkt an dem Ort, wo sich die Szenerie abspielt: www.shiraz-lueneburg.de.

trennbalken_weissplatz

2014

trennbalken_gerade

 

Dezember 2014

Projekt “RABE IDE’S TAGEBUCH” –  Bericht

1_RabeIdeBautHaeuschen_mini

Interview über das laufende Buch-Projekt “Rabe Ide’s Tagebuch”:

Der Bericht befindet sich auf Seite 20-21.

Mieterzeitung Nr. 37, Ausgabe: Dez. 2014

Herausgeber: Lüneburger Wohnungsbau GmbH, www.luewobau.de

trennbalken_weissplatz

 

Sommer 2014

Projekt “DAZUGHÖREN – JENSEITS IM JETZT” – Spendenaktion

 Buchcover_Dazugehoeren_grAktion mit dem Ziel auf das Thema “Kriegsvergewaltigung” und Überlebende von sexualisierter Kriegsgewalt hinzuweisen. Der Spendenerlös floss vollständig an die Organisation medica mondiale.

Informationen zum Gedankenbuch, der Aktion und der Arbeit von medica mondiale:

“Dazugehören – Jenseits im Jetzt”

 

trennbalken_weissplatz

 

Ostern 2014

Projekt “UNSICHTBARES BAND – Für Dein Überleben” – Solidaritätsaktion

Kunstkarte1_front-e1360839555722Gemeinschaftspakete mit der Stadt Lüneburg: handgezeichnete Überlebensglückbringer für Lüneburg’s Soldatinnen und Soldaten zu Ostern.

Bericht, LZ Lüneburg, Ausgabe 2.4.2014: Osterpäckchen aus der Heimat

Informationen zur Aktion: Ein unsichtbares Band für Lüneburg’s Soldaten

Projektseite vom Werk: “UNISCHTBARES BAND – Für Dein Überleben